Hildesheim – UNESCO Welterbestadt

Hildesheimer Marktplatz c) Hildesheim Marketing Max Wiesenbach
Hildesheimer Marktplatz c) Hildesheim Marketing Max Wiesenbach

Fachwerkstadt voller Kultur und Geschichte

UNESCO-Welterbe und historische Fachwerkhäuser – die Sehenswürdigkeiten Hildesheims zeigen die Vielfalt der Stadt auf und laden zum Entdecken ein. Wenige Straßenzüge vom historischen Marktplatz entfernt lohnt sich ein Blick auf die Stadt von Niedersachsens höchstem Kirchturm. Unweit des Hildesheimer Doms liegt das prachtvolle Fachwerkviertel und lädt zum Spazieren durch seine alten Gassen ein. Das gesamte Jahr über erwartet Sie eine große Auswahl an Veranstaltungen, Open Air-Events begeistern in den Sommermonaten, zudem wartet im Winter der Hildesheimer Weihnachtsmarkt in festlich geschmückter Kulisse auf Sie!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Sehenswürdigkeiten:

  • Historischer Marktplatz und Knochenhauer-Amtshaus
  • Kurioses Fachwerkhaus „Umgestülpter Zuckerhut“
  • Höchster Kirchturm Niedersachsens: St. Andreas (Aufstieg möglich)
  • Historische Altstadt mit bedeutenden Fachwerkgebäuden
  • St. Godehard
  • UNESCO-Welterbe: Dom und Dommuseum
  • Altägypten-Sammlung im Roemer- und Pelizaeus-Museum
  • Magdalenengarten, barocker Klostergarten
  • UNESCO-Welterbe: St. Michaelis

Tourist-Information Hildesheim
Rathausstraße 20
31134 Hildesheim
Tel.:. +49 (0)5121 1798-0
tourist-info@hildesheim-marketing.de
www.hildesheim-tourismus.de