9 Städte + 2 in Niedersachsen
9 Städte Logo
City Information in your language

Informationen in 13 Sprachen

 

Language Icon City Information in your language
en
9 Städte Logo
City Information in your language

Informationen in 13 Sprachen

 

Language Icon City Information in your language
en

Pärlor i norra Tyskland oder Norddeutschlands Perlen

Niedersächsische Städtegemeinschaft geht Kooperation mit Stena Line ein

Der Norden rückt näher zusammen. Mit einer neuen Broschüre werben seit Mitte März die schwedische Fährlinie Stena Line und die Marketingkooperation „Die_9 Städte in Niedersachsen“ für Kurztrips zu Norddeutschlands Perlen – Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel.

Die Schiffsroute Göteborg – Kiel der Stena Line ist für den nordeuropäischen Schiffs-Tourismus das Einstiegsportal nicht nur für Niedersachsen sondern ganz Deutschland. Aus diesem Grund haben die_ 9 Städte in Kooperation mit der schwedischen Fährlinie Stena Line die Broschüre „Pärlor i norra Tyskland“ (dt.: Norddeutschlands Perlen)  in Schweden herausgebracht. Mit einer Auflage von 400.000 Exemplaren werden in der Broschüre neben den klassischen Kurztrips nach Norddeutschland vor allem auch die Ausflugsziele „9 Städte in Niedersachsen“ aktiv beworben.

Ein umfangreiches Werbekonzept ist Inhalt der Kooperation. Allein 270.000 Exemplare der Broschüre  sind als Einhefter in der größten schwedischen Illustrierten „ICA-Kurieren“ am 2. April erschienen. Noch bis Anfang Juni informieren an den Wochenenden Infocounter an Bord der einzelnen Schiffe über die Broschüre und die Kooperation.  Die Herbst/Winter 2007 Ausgabe der Broschüre wird, so die Planung, auch als Beilage der zweitgrößten schwedischen Tageszeitung „Göteborg Posten“  (Auflage 250.000 Exemplaren) erscheinen. Im Mittelpunkt der Herbst/Winter Ausgabe werden dann auch die im Ausland sehr beliebten Weihnachtsmärkte der neun Städte stehen.

Marianne Krohn, Sprecherin der Marketingkooperation „Die_9 Städte in Niedersachsen“ möchte mit der Kooperation mehr skandinavische Touristen nicht nur nach Deutschland sondern vor allem in die_9 Städte holen.  „Mit dieser Initiative für den schwedischen Markt wollen wir speziell die historischen Städte Niedersachsens ins touristische Augenmerk unserer skandinavischen Gäste rücken“, so Marianne Krohn.

Die Broschüre ist ausschließlich in schwedischer Sprache erhältlich.