9 Städte + 2 in Niedersachsen
9 Städte Logo
City Information in your language

Informationen in 13 Sprachen

Ihr Tor zu den 9 Städten

Language Icon City Information in your language
en
9 Städte Logo
City Information in your language

Informationen in 13 Sprachen

Ihr Tor zu den 9 Städten

Language Icon City Information in your language
en

Niedersachsens Städte international gemeinsam stark

Niedersachsens Städte international gemeinsam stark

Die Tourismus Organisationen aus Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel planen gemeinsame Auslandsaktivitäten.

Hameln: Am Mittwoch trafen sich die Vertreter neun niedersächsischer Städte in Hameln um ihre gemeinsamen Auslandsmarketing-Projekte für das Jahr 2010 im Rahmen der Marketing Kooperation „die_9 Städte in Niedersachsen“ festzulegen. Bereits seit 1984 treten Niedersachsens Städte international gemeinsam auf. „Gegründet wurde die Marketing-Kooperation um Kräfte und finanzielle Mittel für eine Vermarktung im Ausland zu bündeln.“, so Gerold Leppa, Geschäftsführer der Braunschweig Stadtmarketing GmbH und Sprecher der Marketing-Kooperation. Aktiv sind die Städte vor allem in Nordeuropa.
Insbesondere vor dem Hintergrund immer knapper werdender öffentlicher Mittel gewinne die Zusammenarbeit der Städte an Bedeutung, erläutert Harald Wanger, Geschäftführer von Hameln Marketing und Tourismus. „Für Hameln bedeutet die Mitgliedschaft bei den 9 Städten eine Präsenz in den unterschiedlichsten Medien und auf Fachmessen, die eigenständig nur schwer möglich ist.“, so Wanger.

Neben dem Besuch von Tourismusmessen und Workshops stehen die Kooperation mit Reiseveranstaltern und das Thema Online-Marketing im Focus der gemeinsamen Aktivitäten. Ausgebaut werden soll insbesondere eine seit zwei Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der schwedischen Fährlinie Stena Line, intensiviert werden die Aktivitäten in den Niederlanden zusammen mit TUI Holland und auch in Polen wollen die Städte gemeinsam noch präsenter werden.

Die Zielsetzungen der Arbeitsgemeinschaft haben sich in den letzten Jahren kaum verändert. Das Gästeaufkommen in den Mitgliedsstädten soll gesteigert, die Städte als attraktive touristische Destinationen beworben werden. Im Durchschnitt kommen über 20 Prozent der Gäste in den neun Städten aus dem Ausland. Der Niedersächsische Landesdurchschnitt liegt unter 10 Prozent.

Alle Aktivitäten, wie Online-Marketing, der Besuch von Fachmessen und Workshops, Präsentationen vor Reiseveranstaltern, Durchführung von Studien- und Pressereisen, erfolgen in enger Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus und seit einigen Jahren auch mit der TourismusMarketing Niedersachen GmbH.

Der Erfolg der vielfältigen Verkaufsförderungs-Aktionen basiert auf dem Einsatz zielgerichteter Werbematerialen: Ein Verkaufshandbuch speziell für Reiseveranstalter, ein Kartenfaltblatt mit Tipps und Informationen rund um die 9 Städte in insgesamt 13 Sprachversionen, verschiedene thematische Prospekte sowie ein mehrsprachiger Internetauftritt.

 

Kontakt:
Petra Sievers
die_9 Städte in Niedersachsen
c/o Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Prinzenstr. 6
D – 30159 Hannover
Tel.: +49(0)511-16849746
E-mail: 9cities@hannover-tourismus.de