9 Städte + 1 in Niedersachsen
City Information in your language

Informationen in 13 Sprachen

Language Icon City Information in your language
en

Goslar – Die Kaiserstadt am Harz

Am Fuße des Nordharzes, umgeben von einer traumhaften Landschaft, liegt die wunderschöne Kaiserstadt Goslar. Trutzige Türme, zahlreiche Kirchen, bunte Fachwerkhäuser und gepflasterte Straßen prägen das mittelalterliche Stadtbild. Das ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg, das zusammen mit der Altstadt und
der „Oberharzer Wasserwirtschaft“ den Titel UNESCO-Weltkulturerbe führt, ist eines der originellsten industriekulturellen Museen Europas.

Unweit des Goslarer Zentrums thront die mächtige Kaiserpfalz mit ihren einzigartigen Kunstschätzen. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden Sie zum Verweilen ein und die attraktiven Geschäfte in der historischen Altstadt machen Lust auf eine außergewöhnliche Shopping-
Tour.

www.goslar.de

Wir bitten Sie um etwas Geduld, während wir die gewünschten Inhalte für Sie bereit stellen.
Hier wird Ihnen eine Grafik als Indikator dafür angezeigt, dass die ausgewählten Inhalte noch geladen werden.

Veranstaltungen

Walpurgisnacht in Goslar
30 April 2019 bis 30 April 2019

Walpurgis in Goslar

Typisch für die Harzregion ist die alljährliche Walpurgis-Feier. An Walpurgis verwandelt sich der Goslarer Marktplatz in einen schaurigen Hexenkessel, der mit düsteren Hexenkiefern und tiefroter Beleuchtung in Szene gesetzt wird. Erleben Sie die Nacht zum 1. Mai.

 

28. November bis 30. Dezember

Weihnachtsmarkt in Goslar

Vom 28. November bis 30. Dezember laden, eingerahmt von der romantischen des historischen Marktplatzes, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Im märchenhaften Weihnachtswald, inmitten von 60 hohen beleuchteten Nadelbäumen auf duftenden Waldboden, wird Ihr Besuch zu einem besinnlichen Ereignis in winterlicher Kulisse.
Test

9 besondere Tipps:

  • UNESCO Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg – spannendes über und unter Tage
  • „Ab in die Höhe“ auf dem Marktkirchturm als Aussichtspunkt
  • Ältester Bahnhof Deutschlands mit Eisenbahnmuseum in Vienenburg
  •  Stadtbefestigung mit Breitem Tor, Zwinger und Wallanlagen
  • Fachwerkhäuser aller Stilepochen in der Bergstraße und Schreiberstraße
  • Tägliche Stadtführung „1000 Schritte durch die Altstadt“
  • Wanderung zum „Malermeisterturm“ oder zur Steinberg Alm
  • Ausflug nach Hahnenklee zum Liebesbankweg
  • Einzigartiger Weihnachtswald und Weihnachtsmarkt

Kontakt:

Tourist-Information der GOSLAR marketing gmbh
Markt 7, D-38640 Goslar
Tel.: +49 (0)53 21/78 06-0
Fax: +49 (0)53 21/78 06-44
tourist-information@goslar.de
www.goslar.de